Projekt-Pusztahunde e.V., Roy 3, 24392 Süderbrarup info@projekt-pusztahunde.de

Projekt Pusztahunde e.V.

Handeln statt Reden

 

Willkommen

Das Team vom Projekt-Pusztahunde e.V. freut sich über Ihren Besuch auf unserer Homepage. Wir laden Sie ein, sich über unsere Arbeit und unsere Ziele zu informieren. Weiterlesen: Herzlich willkommen

F - amilienbande

03.10.2022
Liebe Tierfreundinnen und Tierfreunde,

auch wenn ihr selbst vielleicht keine Geschwister habt, kennt ihr das bestimmt aus der Familie oder dem Freundeskreis. Manche Geschwister ähneln sich total, auch wenn sie nicht als Zwillingspärchen unterwegs sind. Und manchmal fragt man sich, wie um Himmels Willen da eine Verwandschaft bestehen kann, wo man unterschiedlicher nicht sein und aussehen kann.

So ähnlich gibt es das auch bei Hunden. Manche Würfe müssen mit farbigen Bändchen markiert werden, damit man irgendwie eine Chance hat, die Kleinen auseinander zu halten. Und manche sind so unterschiedlich in der Optik, da zweifelt man an seiner Sehstärke.
Wenn man dann noch die Mutter dazu sieht, die irgendwie so gar keine Ähnlichkeit mit ihren Babys hat, dann wird es richtig abenteuerlich.

So ähnlich ist die Geschichte, von unserem F- Wurf. Eine ganz liebe Hündin ist mit ihren 8 Welpen ins Tierheim gekommen und hat sich dort wunderbar um die Kleinen gekümmert. Dass die Kleinen etwas größer werden, haben wir uns schon gedacht. Aber alle waren so unterschiedlich, da waren wir doch sehr gespannt, was bei jedem einzelnen Welpen rauskommt.

Zum Glück besteht nach wie vor noch guter Kontakt zu den Hundefamilien und so können wir euch heute die F-Welpen präsentieren. Also lange Einführung, kurzer Sinn, damit ihr wisst, wovon wir hier genau reden, kommen jetzt ein paar Bilder zu Erklärung.

Hier erstmal die Hundemutter mit zwei der Kleinen, kurz nach der Aufnahme ins Tierheim. Die Mama noch ganz groggy, ist schließlich wirklich eine Herausforderung, sich um so viele Kleine zu kümmern und mit ausreichend Milch zu versorgen:

Und nun die Kleinen als Zwerge und als gestandene erwachsene Hunde. Wahnsinn, was die Natur sich so manchmal denkt. „Wie ein Ei dem anderen“ kann man da wirklich nicht sagen. Seht selbst:

Fine : 54 cm , 17.3 kg

Fenja, jetzt Ilvy: 59 cm, 21 kg

Fjella: 55 cm, 20 kg

Ferry, jetzt Fozzy: 65 cm, 32.5 kg

Flocke, jetzt Ivo: 62 cm, 21 kg

Frodo, jetzt Sam: 62 cm, 21 kg

Farina, jetzt Helga: 57 cm , 20.3 kg

Frikka: 63 cm, 22 kg

Uns haben die Bilder von den Kleinen, nun Großen viel Spaß gemacht, euch hoffentlich auch.

Herzlich, eure Pusztahunde

Unsere aktuellen Spendenprojekte:
Pensionskosten für Langzeit-Insassen
  • Celeste benötigt noch 300€.

  • Omar benötigt noch 650€.

  • Linda Foxi benötigt noch 820€.

  • Dali ist versorgt und befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

  • James Bond ist versorgt und befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

  • Derek ist versorgt und darf bald nach Deutschland reisen.

  • Venezia ist versorgt und befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

  • Laura ist versorgt und befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

  • Gyopi ist versorgt und befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

  • Ozzy befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

  • Kacat befindet sich auf einer Pflegestelle in Deutschland.

  • Jimbo hat bereits ein neues Zuhause gefunden.

  • Simon durfte bereits in ein eigenes Zuhause reisen. Seine Spenden gingen auf James Bond über.

  • Himba durfte direkt in sein neues Zuhause reisen. Seine Spenden gingen auf Derek (400€) und Venezia (500€) über.

  • Dean ist im März in ein eigenes Zuhause gereist.

  • Ronny reist im Mai in sein neues Zuhause.

    124   135

    Hundefutter für Juli

    Ziel: 3230 €

    Spendenbarometer


    Stand: 845 €

    Unsere News

    • Langzeitinsassen - Gibt es bei uns nicht!

      Langzeitinsassen - Gibt es bei uns nicht!

      Wir geben Langzeitinsassen, die schon jahrelang im Tierheim in Ungarn auf ein Zuhause warten, die Chance ihres Lebens.
    • Kastrationsmarathon 2024

      Kastrationsmarathon 2024

      Unsere Kastrationsaktion in Orosháza und Kiskunfélegyháza kann Dank eurer tollen Unterstützung 2024 wieder weitergehen!
    • Geisterhunde aus Orosháza

      Geisterhunde aus Orosháza

      Im von uns betreuten Tierheim Orosháza befinden sich einige Hunde, die wir als „Geisterhunde“ bezeichnen, weil sie für Außenstehende bisher komplett unsichtbar geblieben sind.
    • Pflegestelle gesucht

      Pflegestelle gesucht

      Wir suchen immer wieder nach verantwortungsvollen und geeigneten Pflegestellen für unsere Hunde.
       

      Unser Team

      Alle Ansprechpartner finden sie hier 🔗

        Spendenkonto

        Kasseler Sparkasse

        BLZ: 520 503 53

        Konto-Nr.: 217001245

        IBAN: DE17 5205 0353 0217 0012 45
        BIC-/Swift-Code: HELADEF1KAS