Projekt-Pusztahunde e.V., Roy 3, 24392 Süderbrarup info@projekt-pusztahunde.de

Projekt Pusztahunde e.V.

Handeln statt Reden

 

Willkommen

Das Team vom Projekt-Pusztahunde e.V. freut sich über Ihren Besuch auf unserer Homepage. Wir laden Sie ein, sich über unsere Arbeit und unsere Ziele zu informieren. Weiterlesen: Herzlich willkommen

Der Frühling kann kommen!

16.03.2023
Liebe Tierfreundinnen und Tierfreunde,

Auch wenn derzeit mancherorts der Winter noch das eine oder andere kräftige Lebenszeichen von sich gibt – wir alle spüren schon das Herannahen des Frühlings. Die Tage werden bereits deutlich länger und wir freuen uns schon auf verstärkte Aktivität im Freien. Unseren Haustieren geht es bestimmt genauso. Um die warme Jahreszeit so richtig genießen zu können, sollte man sich aber in seiner Haut bzw. in seinem Fell richtig wohlfühlen. 

Bei einigen der Hunde, die in den letzten Wochen im Tierheim Kiskunfélegyháza eine vorübergehende Bleibe gefunden haben, war das leider so gar nicht der Fall. Verwahrlost, komplett verfilzt, sowie über und über voller schmutziger Zotteln wurden sie aufgenommen, sodass die Bezeichnung „Fellpanzer“ nicht übertrieben erscheint. Daher vereinbarten unsere Kollegen einen Termin bei einer Hundefriseurin, die bereits in der Vergangenheit einige Male den Tierheimhunden zu einem gepflegten Äußeren verhelfen konnte. Wir sind der Meinung, dass sie auch diesmal wieder ganze Arbeit geleistet hat. Aber seht selbst, wie groß die Unterschiede vor und nach der Fellpflege sind:

 

In diesem Zustand kam Gregory im Tierheim an…. 
In diesem Zustand kam Gregory im Tierheim an….
….hier sehen wir ihn während der Prozedur
….hier sehen wir ihn während der Prozedur
…und so ein hübscher kleiner Mann kam dabei heraus!
…und so ein hübscher kleiner Mann kam dabei heraus!
…und so ein hübscher kleiner Mann kam dabei heraus!

Die beiden Chow-Chow-Damen Deborah und Donatella haben ebenfalls jede Menge Fell gelassen:

Und auch die Verwandlung von Puli-Seniorin Borbála möchten wir euch nicht vorenthalten:

Zudem kamen auch einige der Hunde, die im Februar vermittelt wurden, vor der Ausreise noch in den Genuss einer Frühlingsfrisur. Insgesamt belaufen sich die Kosten für den Einsatz der Hundefriseurin auf 150 Euro. Wir würden uns daher über etwas finanzielle Unterstützung sehr freuen! Bitte überweist mit VZ „Fellpflege“ auf unser Vereinskonto oder lasst uns euren Beitrag via Paypal zukommen. Details über diese Aktion findet ihr auch auf der Patenhunde-Seite.

Herzlichen Dank und viele Grüße,

Euer Pusztahunde-Team

 

Unsere aktuellen Spendenprojekte:
Pensionskosten für Langzeit-Insassen
  • Celeste benötigt noch 300€.

  • Omar benötigt noch 650€.

  • Linda Foxi benötigt noch 820€.

  • Dali ist versorgt und befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

  • James Bond ist versorgt und befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

  • Derek ist versorgt und darf bald nach Deutschland reisen.

  • Venezia ist versorgt und befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

  • Laura ist versorgt und befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

  • Gyopi ist versorgt und befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

  • Ozzy befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

  • Kacat befindet sich auf einer Pflegestelle in Deutschland.

  • Jimbo hat bereits ein neues Zuhause gefunden.

  • Simon durfte bereits in ein eigenes Zuhause reisen. Seine Spenden gingen auf James Bond über.

  • Himba durfte direkt in sein neues Zuhause reisen. Seine Spenden gingen auf Derek (400€) und Venezia (500€) über.

  • Dean ist im März in ein eigenes Zuhause gereist.

  • Ronny reist im Mai in sein neues Zuhause.

    124   135

    Hundefutter für Juli

    Ziel: 3230 €

    Spendenbarometer


    Stand: 845 €

    Unsere News

    • Langzeitinsassen - Gibt es bei uns nicht!

      Langzeitinsassen - Gibt es bei uns nicht!

      Wir geben Langzeitinsassen, die schon jahrelang im Tierheim in Ungarn auf ein Zuhause warten, die Chance ihres Lebens.
    • Kastrationsmarathon 2024

      Kastrationsmarathon 2024

      Unsere Kastrationsaktion in Orosháza und Kiskunfélegyháza kann Dank eurer tollen Unterstützung 2024 wieder weitergehen!
    • Geisterhunde aus Orosháza

      Geisterhunde aus Orosháza

      Im von uns betreuten Tierheim Orosháza befinden sich einige Hunde, die wir als „Geisterhunde“ bezeichnen, weil sie für Außenstehende bisher komplett unsichtbar geblieben sind.
    • Pflegestelle gesucht

      Pflegestelle gesucht

      Wir suchen immer wieder nach verantwortungsvollen und geeigneten Pflegestellen für unsere Hunde.
       

      Unser Team

      Alle Ansprechpartner finden sie hier 🔗

        Spendenkonto

        Kasseler Sparkasse

        BLZ: 520 503 53

        Konto-Nr.: 217001245

        IBAN: DE17 5205 0353 0217 0012 45
        BIC-/Swift-Code: HELADEF1KAS