Projekt-Pusztahunde e.V., Roy 3, 24392 Süderbrarup info@projekt-pusztahunde.de

Projekt Pusztahunde e.V.

Handeln statt Reden

 

Willkommen

Das Team vom Projekt-Pusztahunde e.V. freut sich über Ihren Besuch auf unserer Homepage. Wir laden Sie ein, sich über unsere Arbeit und unsere Ziele zu informieren. Weiterlesen: Herzlich willkommen

Langzeitinsassen - Jimbo und Simon

26.01.2024
Liebe Tierfreundinnen und Tierfreunde,

unser Langzeitinsassen-Projekt hat begonnen. Jimbo ist unser erster Kandidat. Letzten Freitag ist er in Kiskunfélegyháza eingestiegen und am Samstag in der Pension angekommen. 

Der hübsche Junge war mächtig aufgeregt als es für ihn losging. Das war aber keine Angst sondern hibbelige Freude. Er hat wohl gespürt, dass sich nun endlich etwas tut für ihn. Jimbo ist ohne Zögern in die Box gehüpft und ab ging es:

In der Pension angekommen ist er ebenso freudig wieder ausgestiegen und hat sich ganz lieb in seine Unterkunft führen lassen. Angelika hat ihn versorgt und noch ein bisschen mit ihm rumgetüddelt. Fand er ebenfalls gut.

Danach war erstmal Ruhe angesagt.

Am Mittwoch hatte er Besuch von unseren Team-Mitgliedern Barbara und Carola, die eine Runde mit ihm gedreht haben. Videos davon findet ihr in unserem YouTube Channel.

Barbara und Carola schwärmen von dem großen Jungen. Etwas unsicher ist er. An der Leine laufen muss er noch lernen, im Moment geht es noch ein bisschen hin-her-hin-her. Ist eben alles neu und aufregend für einen, der ewig im öden Tierheim gehockt hat. Er ist sehr lieb mit Mensch und Tier. Aber Menschen liegen ihm besonders am Herzen, so dass er auch direkt ziemlich geweint hat, als seine Gassi-Gängerinnen wieder gehen mussten und die ungewohnte, aber gerne genommene, Aufmerksamkeit zu Ende war. 

Jimbo wartet nun gespannt auf Interessenten. Er ist ein wirklich guter Junge. Macht doch mal ein bisschen Werbung für ihn, damit sich schnell etwas für ihn tut.

Und dann gibt es zu Simon auch noch eine Neuigkeit. Der Kamerad hat eine Interessentin. Die erste!!! Anfrage seines Lebens. Die Dame hatte schon zwei Hunde von uns und ist nun wieder auf der Suche. Wenn alles klappt, könnte Simon im März in sein eigenes Zuhause!!! reisen. Die Spenden, die wir für ihn eingenommen haben, würden in diesem Fall auf Dean, Gyopi, Dali oder James Bond übergehen. 

Das ist doch echt ein Ding. Kaum reden wir über den Kerl, schon hat er eine Anfrage. Das passiert uns nicht zum ersten Mal. Wir haben da so eine Theorie...die Universums-Theorie. Die besagt, dass ganz viele Steinchen am Ufer des großen Universum-Sees liegen. Auf jedem Steinchen steht ein Hundename. Irgendwann nehmen wir eines dieser Steinchen mit dem Namen Simon drauf...vorher völlig unberührt...und werfen es in den Universums-See. Das Steinchen schlägt Wellen. Und in diesem Fall haben die Wellen bis nach Ulm gereicht, wo Simons Interessentin lebt. Klingt komisch...scheint aber in irgendeiner Form so zu sein.

Simon wird es relativ egal sein, wie sein...hoffentlich baldiges...Frauchen auf ihn aufmerksam geworden ist. Universum oder Internet. Drückt bitte einfach die Daumen, dass es gut ausgeht für ihn.

Wir halten euch weiter über Jimbo, Simon und die anderen Langzeitinsassen auf dem Laufenden.

Herzlichst, eure Pusztahunde

Unsere aktuellen Spendenprojekte:
Pensionskosten für Langzeit-Insassen
  • Jimbo befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

  • Ozzy befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

  • Kacat befindet sich auf einer Pflegestelle in Deutschland.

  • Simon reist im März in ein eigenes Zuhause. Seine Spenden gehen auf James Bond über.

  • Himba durfte direkt in sein neues Zuhause reisen. Seine Spenden gehen auf Derek (400€) und Vemezia (500€) über.

  • Laura ist versorgt und darf bald nach Deutschland reisen.

  • James Bond ist versorgt und darf bald nach Deutschland reisen.

  • Gyopi ist versorgt und darf bald nach Deutschland reisen.

  • Dean reist im März in ein eigenes Zuhause.

  • Dali ist versorgt und darf bald nach Deutschland reisen.

  • Ronny ist versorgt und darf bald nach Deutschland reisen.

  • Derek ist versorgt und darf bald nach Deutschland reisen.

  • Für Venezia werden noch 400€ benötigt.

    12   37

    Hundefutter für April

    Ziel: 3230 €

    Spendenbarometer


    Stand: 590 €

    Unsere News

    • Langzeitinsassen - Gibt es bei uns nicht!

      Langzeitinsassen - Gibt es bei uns nicht!

      Wir geben Langzeitinsassen, die schon jahrelang im Tierheim in Ungarn auf ein Zuhause warten, die Chance ihres Lebens.
    • Kastrationsmarathon 2024

      Kastrationsmarathon 2024

      Unsere Kastrationsaktion in Orosháza und Kiskunfélegyháza kann Dank eurer tollen Unterstützung 2024 wieder weitergehen!
    • Geisterhunde aus Orosháza

      Geisterhunde aus Orosháza

      Im von uns betreuten Tierheim Orosháza befinden sich einige Hunde, die wir als „Geisterhunde“ bezeichnen, weil sie für Außenstehende bisher komplett unsichtbar geblieben sind.
    • Pflegestelle gesucht

      Pflegestelle gesucht

      Wir suchen immer wieder nach verantwortungsvollen und geeigneten Pflegestellen für unsere Hunde.
       

      Unser Team

      Alle Ansprechpartner finden sie hier 🔗

        Spendenkonto

        Kasseler Sparkasse

        BLZ: 520 503 53

        Konto-Nr.: 217001245

        IBAN: DE17 5205 0353 0217 0012 45
        BIC-/Swift-Code: HELADEF1KAS