Projekt-Pusztahunde e.V., Roy 3, 24392 Süderbrarup info@projekt-pusztahunde.de

Projekt Pusztahunde e.V.

Handeln statt Reden

 

Willkommen

Das Team vom Projekt-Pusztahunde e.V. freut sich über Ihren Besuch auf unserer Homepage. Wir laden Sie ein, sich über unsere Arbeit und unsere Ziele zu informieren. Weiterlesen: Herzlich willkommen

Larissa, jetzt Lány

    klug und diszipliniert
    vermittelt
    Dackel-Mischling
    Hündin
    ca. 02/2022
    rotbraun
    ca. 27 cm
    ca. 9 kg
    ja
    Pflegestelle 50xxx
    23.08.2023
    nein
    132/23

    Update 02/2024
    Larissa, die nunmehr Lány heißt, sucht aus Deutschland heraus ihr endgültiges Zuhause. Es hat sich gezeigt, dass die kleine kluge Lány nicht so gerne städtisch sondern eher ländlich leben möchte. In der freien Natur blüht sie auf und kann das Leben richtig genießen.

    Lány ist sehr menschenbezogen, wobei Lány Männern beim ersten Kennenlernen zunächst ein wenig skeptisch begegnet. Bei näherem Kennenlernen gibt sich das jedoch. Lány liebt Kinder und spielt auch mit ihnen. Auch kleinen Kindern begegnet Lány vorsichtig, lieb und aufgeschlossen. Auch mit ihnen spielt Lány gerne und tatsächlich sehr vorsichtig
    Die Lieblingsbeschäftigung der kleinen Dackelfrau ist jedoch das Kuscheln und Zeit mit Ihren Menschen zu verbringen.
    Einfaches Spielzeug ist nicht so ihres aber Intelligenzspielzeug liebt und bearbeitet sie. Auch Kauknochen finden Gnade vor ihren Augen und begeistern natürlich auch den Dackelgaumen.
    Lány beherrscht die Komandos "bleib" und "sitz".  Auch den Rückruf durch Rufen ihres Namen oder Pfeifen beherrscht sie in Grundzügen.
    Lány hat einen leichten Jagdtrieb.

    zuvor in Ungarn
    Larissa und ihre Tochter Letty wurden von unseren ungarischen Freunden am Straßenrand zwischen zwei Ortschaften gefunden. Sie zeigten sich einsam und schauten verzweifelt umher. Larissa und Letty wussten augenscheinlich nicht, wo sie waren und was um sie herum geschah. Ein Besitzer war nirgendwo zu sehen und auch in der Nähe nicht zu finden.

    Um Larissa und ihre Tochter nicht weiter zu gefährden, wurden beide im Tierheim aufgenommen.
    Im Tierheim angekommen lebten sich Larissa und Letty schnell und gut ein.
    Larissa zeigt sich im Tierheim gegenüber ihren Pflegern als disziplinierte, kluge und freundliche Hündin. Im Außenkontakt zeigt sie sich aktiv und bewegungsfreudig. In der Wohnung ist sie hingegen ruhig und sehr lieb.
    Larissa ist gerne in Gesellschaft, sowohl von Artgenossen, egal ob männlich oder weiblich, aber natürlich auch und vor allem von Menschen zu denen sie Vertrauen gefasst hat.
    Larissa mag auch
    Kinder gerne. Sie ist auch bereits ein klein wenig leinenführig.
    Beim ersten Kennenlernen zeigt sich Larissa zunächst etwas reserviert, aber zu keiner Zeit aggressiv.

    Sie möchten Larissa ein neues Leben schenken? Sie wissen, was ein junges Dackelmädchen gerne macht, zu welchen Mitteln sie vielleicht greifen wird, um ihren eigenen „dackeligen“ Willen durchzusetzen?

    Dann zögern Sie nicht und melden sich bei mir! Dazu können Sie mich per Email, per Telefon oder auch durch das Ausfüllen des Online-Fragebogens kontaktieren.

    Larissa wird eine Reise zu Ihnen gechippt, geimpft, entwurmt und natürlich auch mit einem EU-Tierpass machen.
    Wir beide warten !!

    Larissa wurde am 04.10.2023 positiv auf Herzwürmer und Babesia canis getestet, ihre Behandlung hat bereits begonnen. Der Befund auf Ehrlichia canis war negativ. 



    Birgit Schmitz
    Mobil: 0174-8233772
    b.schmitz@projekt-pusztahunde.de

    Bei Interesse an einer Adoption füllen Sie bitte unseren Online-Fragebogen aus:

    Online Fragebogen

    Larissa bedankt sich für die Übernahme einer Futterpatenschaft bei ihrer lieben Futterpatin.

    Larissa bedankt sich für die Übernahme der Kastrationspatenschaft bei einer anonymen Spenderin.


    Zu finden in: vermittelt
    Unsere aktuellen Spendenprojekte:
    Pensionskosten für Langzeit-Insassen
    • Celeste benötigt noch 680€.

    • Omar benötigt noch 650€.

    • Linda Foxi benötigt noch 820€.

    • Dali ist versorgt und darf bald nach Deutschland reisen.

    • James Bond ist versorgt und darf bald nach Deutschland reisen.

    • Derek ist versorgt und darf bald nach Deutschland reisen.

    • Venezia ist versorgt und darf bald nach Deutschland reisen.

    • Laura ist versorgt und befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

    • Gyopi ist versorgt und befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

    • Ozzy befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

    • Kacat befindet sich auf einer Pflegestelle in Deutschland.

    • Jimbo hat bereits ein neues Zuhause gefunden.

    • Simon durfte bereits in ein eigenes Zuhause reisen. Seine Spenden gingen auf James Bond über.

    • Himba durfte direkt in sein neues Zuhause reisen. Seine Spenden gingen auf Derek (400€) und Venezia (500€) über.

    • Dean ist im März in ein eigenes Zuhause gereist.

    • Ronny reist im Mai in sein neues Zuhause.

      124   135

      Hundefutter für Juli

      Ziel: 3230 €

      Spendenbarometer


      Stand: 845 €

      Unsere News

      • Langzeitinsassen - Gibt es bei uns nicht!

        Langzeitinsassen - Gibt es bei uns nicht!

        Wir geben Langzeitinsassen, die schon jahrelang im Tierheim in Ungarn auf ein Zuhause warten, die Chance ihres Lebens.
      • Kastrationsmarathon 2024

        Kastrationsmarathon 2024

        Unsere Kastrationsaktion in Orosháza und Kiskunfélegyháza kann Dank eurer tollen Unterstützung 2024 wieder weitergehen!
      • Geisterhunde aus Orosháza

        Geisterhunde aus Orosháza

        Im von uns betreuten Tierheim Orosháza befinden sich einige Hunde, die wir als „Geisterhunde“ bezeichnen, weil sie für Außenstehende bisher komplett unsichtbar geblieben sind.
      • Pflegestelle gesucht

        Pflegestelle gesucht

        Wir suchen immer wieder nach verantwortungsvollen und geeigneten Pflegestellen für unsere Hunde.
         

        Unser Team

        Alle Ansprechpartner finden sie hier 🔗

          Spendenkonto

          Kasseler Sparkasse

          BLZ: 520 503 53

          Konto-Nr.: 217001245

          IBAN: DE17 5205 0353 0217 0012 45
          BIC-/Swift-Code: HELADEF1KAS