"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

Rino

Titel: Rino
vermittelt
Rasse: Appenzeller Sennenhund
Geschlecht: Rüde
geboren: März 2008
Farbe: tricolor
Schulterhöhe: ca. 50 cm
Gewicht: folgt
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Kiskunfélegyháza
Aufnahmedatum: 10.10.2021
Listenhund: nein
Tierheim-Nr: 2021/200
Beschreibung:

Rino und sein Hundekumpel Balou kamen nach dem Tod ihres Schweizer Besitzers ins das ungarische Tierheim in der Nähe. Das war für die beiden ein richtiger Kulturschock, denn sie waren vollwertige Familienmitglieder, lebten mit im Haus und Garten. Bei Abwesenheit des Besitzers haben Rino und Balou das Haus und Grundstück bewacht. Sie waren vollständig durcheinander als ihr Besitzer verstorben ist und haben sich zuerst sehr schwer im Tierheim getan. Trotz der traurigen Umstände haben die beiden sich dann recht schnell im Tierheim eingelebt und sind inzwischen sehr liebebedürftig und anhänglich geworden.

Trotz seines Alters ist Rino erstaunlich beweglich und agil. Bei bekannten Menschen ist er sehr anhänglich und mag gerne gekuschelt werden. In ungewohnten Situationen reagiert er unsicher und man muss ihm Zeit geben, sich daran zu gewöhnen. Bei fremden Menschen reagiert er grundsätzlich misstrauisch, das ist rassetypisch.

Es wäre schön, wenn Rino zu hundeerfahrenen Menschen kommen würde, zu Liebhabern dieser tollen Rasse. Wenn ganz viel Platz vorhanden ist, wäre es ein Traum, wenn Balou mit ausziehen könnte. Aber das wird wohl wirklich ein Traum bleiben.

Bitte keine Hemmungen und/oder ein schlechtes Gewissen haben, wenn Sie sich ausschließlich für Rino interessieren. Balou wird nicht zurückbleiben! Er darf dann zu mir in die Tierpension reisen.

Wir verzichten dabei auf die sonst übliche Schutzgebühr und geben Rino gegen einen „Nullvertrag“ ab. Auch die Kosten, die im Rahmen der Ausreise für die Impfung, den EU-Ausweis, den Chip und den Transport anfallen, übernehmen wir.
Außerdem bekommen Sie von uns einen Gutschein über 100,00 €, der für anfallende Tierarztkosten bei uns eingelöst werden kann.

Natürlich vermitteln wir auch in diesem Fall nach unserem bewährten Schema: Fragebogen-Vorkontrolle-Schutzvertrag

Wir hoffen, dass unsere Senioren mit dieser Aktion eine größere Chance auf einen glücklichen und behüteten Lebensabend bekommen und noch einmal erleben dürfen, wie schön die Welt sein kann.

Rino und ich freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Mail.

Rino wurde am 16.11.2021 negativ auf Herzwürmer getestet.

Vermittlung: Angelika Winzer
Telefon: 04641-2720

Lieber Rino,

als ich dich und deinen Kumpel Balou inseriert habe nachdem euer Herrchen verstorben ist, da habe ich befürchtet, das der Rottweiler Balou ganz schnell vermittelt ist und du erst einmal zurückbleiben wirst. Es ist genau anders herum gekommen. Für dich hat sich recht schnell ein junges Pärchen interessiert. Mit dem nächsten Transport durftest du nach Deutschland reisen. Ich hatte mit deinen freudig wartenden Menschen besprochen, das sie den schon bei Ihnen lebenden Hund mitbringen, damit wir hier in der Tierpension die Zusammenführung machen konnten. Deine Leute haben ihren Hund richtig eingeschätzt, es klappte problemlos. Zuhause angekommen hast du gleich gefressen und das Haus erkundet. Meistens habt ihr 2 Hunde nicht allzu viel Interesse aneinander, was dir auch ganz recht ist. Wenn Sif mit dir spielen möchte, er ist halt jünger, dann zankt ihr euch mal ein wenig. Seit kurzem hast du entdeckt wie schön es ist gestreichelt zu werden und forderst das jetzt immer mal wieder ein.

Ich wünsche Euch noch eine lange schöne Zeit zusammen.

Angelika und das Pusztahunde-Team

Rino benötigt noch eine Futterpatenschaft: Antrag Futterpatenschaft


Kontaktformular

Zu finden in: vermittelt
 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.