"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

Zuhause gefunden

Max

Lieber Max,

7 Jahre warst du bei deinem Herrchen, nachdem wir dich dorthin vermittelt hatten. Leider konnte dies nicht so bleiben und wir mussten uns wieder auf die Suche nach einer Bleibe für dich machen.

Übernehmer einer Puszta-Hündin meldeten sich zur gleichen Zeit bei mir, weil sie sich in einen unserer Welpen verliebt hatten. Der war schon versprochen, aber du warst noch auf der Suche und musstest so schnell wie möglich umziehen. Wegen der räumlichen Nähe sprach ich dein Frauchen auf einen Pflegeplatz für dich an. Deine Familien hielt kurz Rat und sprang dann für dich in die Bresche. Sie fuhren zu dir, lernten dich kennen, holten dich eine Woche später zu sich.

Anfangs warst du ein wenig unruhig und eingeschüchtert ob der neuen Situation. Nicht umsonst sagt man eigentlich "alte Bäume verpflanzt man nicht". Aber du, alter Baum, hast recht schnell verstanden und auch signalisiert, dass es dir mit deinen neuen Menschen gut geht und gut gefällt. Eine Weile lebtest du zwar noch als "Pflegehund", aber bereits nach wenigen Wochen war für deine Leute klar, dass sie nicht mehr auf dich verzichten können. Und so bist du zu deinem neuen Status "Zuhause-Gefunden-Hund" gekommen. Ganz unaufgeregt, ganz selbstverständlich. Welpe gesucht, Senior gefunden. Das Universum und seine ganz eigenen Ideen...für dich ist dabei alles gut geworden.

Wir vom Pusztahunde-Team bedanken uns bei deinen tollen Menschen für ihre Unterstützung und ihre Bereitschaft, das Leben so anzunehmen, wie es gerade kommt. Einem unserer ältesten Kameraden haben sie damit die Welt gerettet.

Lass es dir weiterhin gut gehen, alter Freund. Ich freue mich immer, von dir zu hören.

Nicole und das Pusztahunde-Team

 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.